Seniorenzentrum Adolf-Nieden-Haus

Seniorenzentrum Adolf-Nieden-Haus

Herzlich Willkommen

Im Seniorenzentrum Adolf-Nieden-Haus in Bad Rappenau
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Seniorenzentrum Adolf-Nieden-Haus in Bad Rappenau.

Im Adolf-Nieden-Haus der CURATA Pflegeeinrichtungen verstehen wir uns als Seniorenzentrum, das sich an christlichen Werten orientiert. Uns ist wichtig, dass sich unsere Bewohner bei uns gut aufgehoben wissen und wohl fühlen. Damit ist es unser Anliegen, das Adolf-Nieden-Haus mit tiefgreifender Kompetenz, echter Herzlichkeit und hoher Sensibilität zu führen. Wir sind vom Grundprinzip christlicher Nächstenliebe geprägt und leben diesen Wert auch im Alltag.

Wir pflegen mit Herz

 

So fing alles an…

Im Jahre 1930 erwarb der Verein für Alters- und Siechenfürsorge, ein Zweig der Evangelischen Kapellengemeinde Heidelberg, von der Gemeinde Bad Rappenau ein im Kurgebiet liegendes Haus. Hier fanden über fast drei Jahrzehnte hindurch bis zu 30 betagte, teilweise pflegebedürftige Personen Heimat und Geborgenheit.
Anfang der fünfziger Jahre begann im Kurort Bad Rappenau eine rasche Aufwärtsentwicklung. So kam es unter dem damaligen Vorsitzenden des Vereins für Alten- und Siechenfürsorge, Pfarrer Adolf Nieden, zur Planung und Erstellung eines neuen Altenheimes in der Waldstraße. Am 3. Februar 1979 fand die offizielle Namensgebungsfeier des Adolf-Nieden-Hauses statt.

… und heute

ist das Adolf-Nieden-Haus mitten im Herzen der attraktiven Kur- und Bäderstadt Bad Rappenau zu finden – eingebettet in ein ruhiges Wohngebiet, in unmittelbarer Nähe zum Salinengarten und zur Sole-Förderungsanlage. Nachdem es in den Jahren 1997 bis 1998 saniert und aufgestockt worden war, stehen nun im 4. Obergeschoss auch 10 schöne Senioren-Wohnungen bereit. Seit dem 1. Mai 2007 betreibt die CURATA dieses Haus. Eines bleibt trotz aller Veränderungen der Jahre gültig, was ein Festredner bei der Einweihung des Heimes im Jahre 1959 zum Ausdruck brachte: „Das Wichtigste ist, dass Gottes Geist in diesem Hause wohnt und er seine Menschen und Herzen regiert.“

Aktuelles

Neuigkeiten aus unserem Hause
Keine Veranstaltung gefunden

Leistungen

Qualifizierte Pflege und Betreuung

Unser Service

  • Qualifizierte Pflege und Betreuung rund um die Uhr
  • Pflegegrade 1-5
  • Freie Arztwahl, Pflegevisiten Soziale Betreuung
  • Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie in Zusammenarbeit mit den Praxen vor Ort
  • Seniorengerechte Vollverpflegung einschließlich Mahlzeiten-Zimmer-Service aus unserer hauseigenen Küche
  • Notrufsystem in allen Zimmern, Telefon, Kabelanschluss
  • Wäscheversorgung (Bettwäsche, Handtücher etc.)
  • Reinigungs- und Wäscheservice
  • Hausmeister-Service
  • Friseur, Fußpflege und mobiler Kiosk im Haus
  • Medikamentenbesorgung durch die Kooperationsvereinbarung mit einer ortsansässigen Apotheke
  • Beratung in pflegerischen, sozialen und administrativen Fragen sowie bei Antragstellungen
  • Stammtisch
  • Geburtstagskaffee
  • Kochen und Backen

Unsere Freizeitangebote

  • Beschäftigungstherapie mit täglich wechselnden Angeboten, z. B. kreatives Gestalten, Gedächtnistraining und plattdeutscher Klönschnack
  • Besuch unseres Therapiehundes
  • Hauswirtschaftliche, handwerkliche und gartentherapeutische Aktivitäten
  • Seniorengymnastik, Sitztanz
  • Sing- und Spielkreise
  • Einzelbetreuung
  • Gottesdienst im Haus
  • seelsorgerische Betreuung durch die Kirchengemeinden
  • Besuch von örtlichen Vereinen
  • festliche Veranstaltungen zu den Jahreshöhepunkten

… und als zusätzliches Angebot

  • organisieren wir und richten Ihnen auch gerne Ihre privaten Feiern aus.

Unsere Einrichtung

Tiefgreifende Kompetenz, echte Herzlichkeit und hohe Sensibilität

Das Adolf-Nieden-Haus wurde im Jahre 1959 als Evangelisches Altenheim eröffnet und in den Jahren 1997/98 saniert und aufgestockt.

Im Pflegebereich verfügen wir über 61 Einzelzimmer. Alle sind ansprechend eingerichtet und dabei mit modernen Pflegebetten, Telefon- und Kabelfernsehanschluss, Notrufanlage sowie teilweise mit eigenem Balkon ausgestattet. Selbstverständlich können Sie Ihr Zimmer nach Ihren Wünschen mit eigenen Möbeln und persönlichen Gegenständen einrichten. Für unser Betreutes Wohnen stehen 10 schöne Appartements bereit (1 und 2 Zimmer), die mit Dusche/WC, Notrufanlage und teilweise auch mit Loggia ausgestattet sind.

Vollstationäre Pflege

Wir bieten vollstationäre Pflege für die Pflegegrade 0 – 3 sowie für Härtefalle nach den neuesten medizinisch-pflegerischen Erkenntnissen an. Diese entwickeln wir im Rahmen unseres Qualitätsmanagements laufend fort.

Um der Pflegegrade entsprechende Leistungen der Pflegekasse in Anspruch zu nehmen, bedarf es der Pflegebedürftigkeit im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (§ 14 SGB XI).

Kurzzeitpflege

In bestimmten Situationen, in denen weder häusliche noch teilstationäre Pflege (Tagespflege) möglich ist, hat die pflegebedürftige Person Anspruch auf Leistung im Rahmen der Kurzzeitpflege (z. B. bei urlaubsbedingter Abwesenheit der pflegenden Person).

Wir legen Wert darauf, dass die Qualität dieser Pflege unserem pflegerischen und betreuenden Angebot der Langzeitpflege entspricht.

Impressionen

Machen Sie sich ein Bild von unserer Einrichtung

Downloads

Hier können Sie Informationen und Dokumente runterladen
Flyer der Einrichtung

Bad Rappenau

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an

Adolf-Nieden-Haus
CURATA Pflegeeinrichtungen GmbH
Waldstraße 5
74906 Bad Rappenau

Einrichtungsleitung: Bärbel Trissler
Telefon +49 7264 9142 0
Telefax +49 7264 9142 23
adolf-nieden-haus@curata.de